Am Samstag, den 24.02., fanden Spiele der Jugend sowie der 1., 3. und 4. Mannschaft des Tischtennisclubs Senden-Höll statt. Zudem wurde am Montag, den 19.02. wurde das Spiel unserer Jugend vom 17.02. nachgeholt. Genauere Ergebnisse und Tabellen finden Sie auf der Webseite www.ttcsh.de unter Mannschaften.


1. Mannschaft: Auswärts gegen den FC Strass II, 6 : 9 gewonnen

Im Doppel gewannen Steffen Mayer-Karstadt / Dominic Wrba
Im Einzel holten die folgenden Spieler die Punkte:
Michael Hafner, Dominic Wrba, Steffen Mayer-Karstadt, 2 x Andreas Zähnle, 2 x Felix Kozlik, Frank Kutter

Die vorderen sechs Einzel holte allesamt der TTCSH, nachdem zwei der Doppel verloren worden waren. Letztlich konnte somit trotz des Ausfalls zweier Stammspieler ein Sieg auf dem Konto verbucht werden.


3. Mannschaft: Auswärts gegen den SV Göttingen II, 9 : 0 gewonnen

Im Doppel waren siegreich: Felix Blender / Lena Probst
sowie Stefan Natterer / Marc Reichardt
und Klaus Mersch-Safaric / Harald Plebst
Im Einzel konnten sich behaupten:
Stefan Natterer, Felix Blender, Lena Probst, Klaus Mersch-Safaric, Harald Plebst, Marc Reichardt

Eine Spitzenleistung aller Spieler brachte einen klaren Sieg in Göttingen ein und festigte den Führungsplatz in der Tabelle.


4. Mannschaft: Auswärts gegen den TSF Ludwigsfeld IV, 6 : 9 verloren

Im Doppel fuhren folgende Teams die Punkte ein: Herbert Stefan / Lars Stursberg
Im Einzel waren siegreich:
Franz Heckenberger, 2 x Lars Stursberg, Bernd Booch, Herbert Stefan
Zwei haarscharfe Doppel zu Beginn des Spieltages gingen letztendlich auf das Punktekonto der Ludwigsfelder und entpuppten sich später als spielentscheidend. Im diesen beiden Spielen wurde bis in den fünften Satz gekämpft - letztendlich lag das Spielglück jedoch bei den Gastgebern. Nach einem späteren Zwischenstand von 5:1 gegen den TTSCH drehten die Sendener nochmals auf und machten es gegen Ende spannend, mussten sich aber schließlich geschlagen geben.

 


Jungen U18: Zu Hause gegen den TSV Weißenhorn, 6 : 1 gewonnen

Im Doppel gewannen Meris Schiml / Florian Schanzl
sowie William Martin / Dominic Martin
Im Einzel holten die folgenden Jungen die Punkte:
2 x Meris Schiml, William Martin, Florian Schanzel
Jugend-Mannschaft: Nachholspiel auswärts gegen den SV Aufheim II, 2 : 6 gewonnen
Im Doppel gewannen Meris Schiml / Marc Schillinger
Im Einzel holten die folgenden Jungen die Punkte:
2 x Meris Schiml, Christian Reiel, Marc Schillinger, William Martin

Unsere Jugend fuhr auch montags die Punkte sicher ein und führt weiterhin souverän die Tabelle an. Am darauffolgenden Samstag wurde dieser Vorsprung mit einer starken Leistung weiter ausgebaut.

Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V.



Copyright © 1953 - 2018 - Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.



Impressum :: Datenschutzerklärung

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.