Am Samstag, den 03.03., fanden Spiele der Jugend sowie aller 4 Mannschaften des Tischtennisclubs Senden-Höll statt. Genauere Ergebnisse und Tabellen finden Sie auf der Webseite www.ttcsh.de unter Mannschaften.


1. Mannschaft: Auswärts gegen den TSV Obenhausen, 9 : 2 verloren

Im Einzel holten die folgenden Spieler die Punkte: Dominic Wrba, Frank Kutter

Die erste Mannschaft fuhr nicht mit der Bestaufstellung nach Obenhausen, dem Tabellenführer der Bezirksklasse (Gr. 1). Trotz teils guter Leistungen konnte das Ergebnis nicht mehr maßgeblich beeinflusst werden.

 


2. Mannschaft: Auswärts gegen den SC Staig V, 9 : 7 verloren

Im Einzel konnten sich behaupten:
Felix Kozlik, 2 x Björn Thiele, 2 x Lena Probst, Manfred Ulrich, Harald Plebst

Nach allen verlorenen Doppeln kämpften sich die Spieler des TTCSH in den Einzeln nochmal nach vorne, doch leider reichte es am Ende nicht mehr zu einem Unentschieden.

 


3. Mannschaft: Zu Hause gegen den SF Rammingen II, 8 : 8 unentschieden

Im Doppel waren siegreich: Felix Blender / Lena Probst
und Klaus Mersch-Safaric / Harald Plebst
Im Einzel konnten sich behaupten:
Stefan Natterer, 2 x Lena Probst, Harald Plebst, Marc Reichardt, Felix Blender

In einem äußerst spannenden Spiel trennten sich beide Mannschaften punktgleich. Insbesondere die letzten Spiele verliefen teils knapp und zehrten an den Nerven von Spielern und Zuschauern gleichermaßen.


4. Mannschaft: Zu Hause gegen den FC Strass IV, 2 : 9 verloren

Im Doppel fuhr das folgende Team den Punkt ein: Herbert Stefan / Lars Stursberg
Im Einzel war siegreich: Lars Stursberg

Der Tabellenführer war zu Gast in der Sendener Turnhalle und ließ der 4. Mannschaft kaum eine Chance. Trotz starker Bemühungen in teilweise sogar knappen Sätzen nahmen die Gäste aus Strass die Punkte sicher mit nach Hause.

 


Jungen U18: Auswärts gegen den SV Pfaffenhofen, 2 : 6 gewonnen

Im Doppel gewannen Meris Schiml / Marc Schillinger
Im Einzel holten die folgenden Jungen die Punkte:
2 x Marc Schillinger, 2 x Meris Schiml, Florian Schanzel

Erneut eine starke Leistung der Jugendspieler, obwohl sie nur zu dritt nach Pfaffenhofen fuhren - weiter so, Jungs! Nächste Woche kommt der Verfolger aus Illertissen zu uns in die Turnhalle, spannende Spiele stehen bevor!

Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V.



Copyright © 1953 - 2018 - Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.



Impressum :: Datenschutzerklärung

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.