Am Samstag, den 13.04., fanden die letzten Saisonspiele statt. Genauere Ergebnisse und Tabellen finden Sie unter "Mannschaften".


1. Mannschaft: Zu Hause gegen den TSG Oberkirchberg, 9 : 1 gewonnen

Im Doppel siegten: Dominic Wrba / Michael Hafner
und Jens Rupp / Felix Kozlik
sowie Frank Kutter / Jürgen Schmid

Im Einzel gewannen: 2 x Dominic Wrba, Jens Rupp, Felix Kozlik, Frank Kutter, Jürgen Schmid

Im letzten Saisonspiel erreichte die "Erste" einen klaren Sieg gegen Oberkirchberg. Alle drei Doppel und nur ein verlorenes Einzel sprechen für sich. Die erste Mannschaft des TTCSH belegt somit zum Saisonende den 4. Platz in der Bezirksklasse, Gruppe 1.


2. Mannschaft: Zu Hause gegen den SC Staig V, 2 : 9 verloren

Im Doppel holten den Punkt: Jürgen Schmid / Björn Thiele

Im Einzel war siegreich: Harald Plebst

Gegen Staig war kein Kraut gewachsen. Zudem musste der TTCSH mit Ersatzspielern antreten, doch ungeachtet dessen war die Sache klar. Die zweite Mannschaft des TTCSH belegt zum Saisonende den 3. Platz in der Kreisliga A, Gruppe 1.


4. Mannschaft: Auswärts gegen den ASV Bellenberg III, 9 : 3 verloren

Im Einzel holten die Punkte: Meris Schiml, Lars Stursberg, Mansour Archangee

Die Sendener hatten in Bellenberg keinen guten Start: Alle drei Doppel gingen an die Gastgeber. Im Einzel konnten zwar drei Spiele gewonnen werden, doch letztendlich waren die Spieler des ASV besser drauf und holten die letzten Punkte der Saison. Platz 4 in der Tabelle der Kreisliga C ist der "Vierten" des TTCSH zum Saisonende gesichert.


1. Jugendmannschaft: Zu Hause gegen den TTC Witzighausen II, 3 : 6 verloren

Im Doppel siegten: Marc Schillinger / Meris Schiml

Im Einzel waren erfolgreich: William Martin, Marc Schillinger

Das Duell der Aufsteiger für die kommende Saison: Wie erwartet sicherten sich die favorisierten Gäste die Punkte. Im Schillinger-Duell revanchierte sich Marc und besiegte die punktstärkere Alexandra. Fazit: Beide Teams haben in der Vor- und Rückrunde tolle Leistung abgerufen, herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und dem TTCSH zum Durchmarsch! Furre die Blaue!


2. Jugendmannschaft: Zu Hause gegen den TTC Witzighausen III, 4 : 6 verloren

Im Doppel gewannen: Kim Basler / Dominic Martin
und Maxim Prokisch / Mario Sgondea

Im Einzel war erfolgreich: 2 x Dominic Martin

Für die zweite Jugend, die zeitgleich spielte, war es äußerst knapp, doch auch sie musste sich dem Zweitplatzierten der Kreisliga B geschlagen geben. Nach beiden gewonnenen Doppeln sah es sogar zuerst richtig gut aus für den TTCSH, doch in den Einzeln spielten die Gäste stark auf. Dennoch: Dominic Martin zeigte eine Super-Leistung und gewann, wenn auch knapp, gegen seine beiden punktstärkeren Einzelgegner.

Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V.



Copyright © 1953 - 2018 - Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.



Impressum :: Datenschutzerklärung

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
zur Datenschutzerkärung Einverstanden