Am vergangenen Wochenende fanden wieder Tischtennisspiele statt. Genauere Ergebnisse und Tabellen finden Sie unter "Mannschaften".

Sollten Sie sich wundern, dass ein Sieg jetzt nicht mehr bei Erreichen von 9 Punkten gesichert ist: Der Tischtennisverband hat das Spielen von Doppeln ausgesetzt, somit werden nur noch Einzelspiele gespielt, dafür werden aber immer alle Einzelspiele gespielt, um das Endergebnis zu ermitteln (es ist also ein 12:0 möglich, ein 6:6 markiert das Unentschieden; bei der Jugend 8:0 respektive 4:4).


1. Mannschaft: Zu Hause gegen den TSV Illertissen, 8 : 4 gewonnen

Im Einzel gewannen: 2 x Dominic Wrba, 2 x Jens Rupp, 2 x Michael Hafner, 2 x Marc Vangangelt

Illertissen musste mit 5 Mann antreten, weil Dieter Zöh kurzfristig ausfiel. Dies nutzten die Sendener, um einen Sieg einzufahren, obwohl es im Laufe des Abends doch noch spannend wurde. Als die beiden hinteren Partien verloren waren und Dominic Wrba sowie Jens Rupp in ihren zweiten Einzeln sogar in den fünften Satz mussten, drohte die Partie zu kippen - trotz Überzahl. Doch Wrba gewann souverän, während Rupp länger brauchte und erst mit 16:14 den fünften Satz siegreich beendete.


3. Mannschaft: Zu Hause gegen den SC Vöhringen III, 5 : 7 verloren

Im Einzel waren siegreich: 2 x Egbert Quednau, Meris Schiml, Thomas Ulrich, Marc Schillinger

Eine knappe Heimniederlage, bei der die beiden besten Jugendspieler des TTCSH erneut eingesetzt wurden. Beide holten je einen Einzelsieg. Egbert Quednau bestätigte seine gute Form und konnte beide Spiele gewinnen. Am Ende reichte es jedoch nicht und die Gäste entführten die Punkte aus Senden.


1. Jugendmannschaft: Auswärts gegen den TSV Herrlingen, 6 : 2 verloren

Im Einzel punktete: 2 x Marc Schillinger

Wegen erneutem Ausfall eines Stammspielers konnte auch in Herrlingen kein Punkt eingefahren werden, alleine Marc Schillinger gewann seine beiden Einzelspiele.


 

2. Jugendmannschaft: Zu Hause gegen den SC Vöhringen, 7 : 1 gewonnen

Im Einzel gewannen: 2 x Kim Basler, 2 x Maxim Prokisch, 2 x Toni Ermler, Dominic Martin

Die zweite Jugend startete ihre Saison mit einem klaren Sieg gegen Vöhringen.

Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V.



Copyright © 1953 - 2018 - Tischtennisclub Senden-Höll 1953 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.



Impressum :: Datenschutzerklärung

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.