Am Samstag den 04.02. starteten die 1., 3. und 4. Mannschaft mit dem ersten Spieltag in die Rückrunde. Alle drei Mannschaften waren siegreich!


1. Mannschaft: Auswärts gegen den TSV Illertissen, 3 : 9

Im Doppel gewannen Jens Rupp / Michael Hafner
sowie Dominic Wrba / Steffen Mayer-Karstadt
Im Einzel holten die folgenden Spieler die Punkte:
2x Robert Schillinger, 2x Dominic Wrba, 2x Jens Rupp, Steffen Mayer-Karstadt

Aufgrund der Überlegenheit mussten weitere Spiele somit nicht mehr durchgeführt werden.


3. Mannschaft: Zu Hause gegen den TSV Setzingen II, 9 : 6

Im Doppel waren siegreich: Klaus Mersch-Safaric / Harald Plebst
Im Einzel konnten sich behaupten:
2 x Felix Blender, 2 x Harald Plebst, 2 x Marc Reichardt, Lena Probst, Klaus Mersch-Safaric

Die jungen, mit Noppen blockenden Gegner aus Setzingen unter der Leitung von Herrn Österle waren unangenehm zu bespielen. Dennoch konnten sie mit ihrer Art, Tischtennis zu spielen, nicht dauerhaft gegen unsere starke 3. bestehen. Unserer neuen Verstärkung im Team, Lena Probst, gratulieren wir an dieser Stelle zum ersten eingefahrenen Punkt im ersten Spiel für die Blauen! Herzlich Willkommen im TTCSH!


4. Mannschaft: Zu Hause gegen den TTC Witzighausen III, 9 : 6

Im Doppel fuhren folgende Teams die Punkte ein: Thomas Schürkamp / Bernd Booch
sowie Herbert Stefan / Lars Stursberg
Im Einzel waren siegreich:
Franz Heckenberger, 2 x Herbert Stefan, Bernd Booch, Christian Gabel, 2 x Lars Stursberg

Teilweise knappe Spiele gegen den direkten Nachbarn im Tabellenkeller forderten uns alles ab. Insbesondere ist die starke Leistung von Herbert Stefan hervorzuheben, der sich trotz starkem Unwohlsein durch die letzte Partie kämpfte und hier einen wichtigen Punkt einfuhr. Doch auch die anderen Blauen waren stark und kämpften um jeden Ball, angefeuert von den treuen Anhängern außerhalb der Banden. Auch an Lars ein herzliches Willkommen im Club und viel Erfolg in der 4ten.